ABInbev legt beim Umsatz zu


Die weltgrößte Brauerei Anheuser-Busch Inbev hat im ersten Quartal von einer hohen Nachfrage in Argentinien und Russland sowie Preiserhöhungen profitiert. Auch im hart umkämpften deutschen Markt kam der Brauer, der hierzulande unter anderem mit den Marken Beck's, Franziskaner, Hasseröder und Löwenbrau vertreten ist, voran.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats