Atlas Copco verkauft Elektrowerkzeuge


Der schwedische Maschinenbaukonzern Atlas Copco verkauft seinen Geschäftszweig Elektrowerkzeuge mit den Marken AEG und Milwaukee an Techtronic Industries in Hong Kong für 713 Mio. US-Dollar brutto. Bereinigt um aufgelaufene Pensionsverpflichtungen entspricht das einem Netto-Verkaufspreis von 627 Mio. US-Dollar, teilt Atlas Copco mit. Die Übernahme bedarf noch der behördlichen Prüfung und Zustimmung durch die Techtronic-Aktionäre.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats