AS Watson hat es nicht eilig


LZ|NET. AS Watson, europäischer Ableger des chinesischen Mischkonzerns Hutchison Whampoa, lässt sich mit der angekündigten Eröffnung von Parfümerie-Filialen in Deutschland Zeit. Dafür sorgt AS Watson-CEO Jürgen Schreiber mit seiner Kandidatur für den KarstadtQuelle-Aufsichtsrat für Aufsehen. "Wir haben keinen konkreten Termin für einen Markteintritt in Deutschland." Kurz und knapp fällt das Statement bei AS Watson aus, wenn es um die Eröffnung von Parfümerien in Deutschland geht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats