AVA AG: Dividende erst 1999


AVA-Vorstand bestätigt Dividende erst für 1999 vwd. Die AVA Allgemeine Handelsgesellschaft der Verbraucher AG, Bielefeld, hat ihre Unternehmenspolitik auf vier Schwerpunktziele verpflichtet. Sie strebt neben der Wiederaufnahme der Dividendenzahlung und dem Abbau der Verschuldung drei Prozent beim Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit und eine Eigenkapitalrendite von 15 Prozent (1997: vier Prozent) bis zum Jahre 2000 an, sagte der AVA-Vorstandsvorsitzende Kurt Lindemann auf der Hauptversammlung am Donnerstag in Gütersloh.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats