AVA verdoppelt Gewinn


LZ|NET. Die Bielefelder AVA AG hat ihre Prognose wahr gemacht. Das Vorsteuer-Ergebnis konnte im Geschäftsjahr 2003 annähernd verdoppelt werden. Geld wurde vor allem in der Lebensmittel-Sparte und im Optik-Geschäft verdient. Die Sanierung der Baumarktsparte kommt hingegen nur schleppend voran. "Das Ergebnis bewegt sich im Rahmen der Planung", so die eher zurückhaltende Kommentierung der AVA zum vorläufigen Ergebnis für das Geschäftsjahr 2003.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats