AVA meldet Umsatzrückgang


Die Edeka-Großmarkttochter AVA hat in den letzten Monaten 2003 einen leichten Umsatzrückgang verzeichnet. Die Erlöse des Bielefelder Unternehmens gingen im 4. Quartal um 0,3 Prozent zurück, teilte die AVA mit. Im Gesamtjahr 2003 sei der Konzernumsatz aber gegen den Branchentrend um 2,7 Prozent auf rund 5,6 Milliarden Euro gestiegen. Die Marktkauf-Großflächenmarkte hätten um 1,5 Prozent zugelegt und die Supermärkte um 2,4 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats