AVA rechnet mit deutlichem Ergebniszuwachs


LZ|NET. Die AVA AG will 2003, trotz ihrer defizitären Baumarktsparte, eine 2,5-prozentige Umsatz- und eine "nicht unbeachtliche" Ergebnissteigerung erreichen. Die Bielefelder wollen die Baumärkte in den kommenden zwei bis drei Jahren zum Break even führen. Die dixi-Verbrauchermärkte sollen nur noch sukzessive auf Marktkauf umgestellt werden. "Wo Marktkauf dran steht, muss auch Marktkauf drin sein", beschrieb Helmut Metje, Vorstandsvorsitzender der AVA AG, am Mittwoch dieser Woche anlässlich der Hauptversammlung in Gütersloh die Notwendigkeit, die dixi-Häuser den Markterfordernissen anzupassen, bevor sie das grün-gelbe Marktkauf-Logo erhalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats