AVA rechnet nicht mit Umsatzanstieg


Die AVA - Allgemeine Handelsgesellschaft der Verbraucher AG, Bielefeld, rechnet im Gesamtjahr 2002 nicht mehr mit einem Anstieg des Umsatzes. Falls noch ein nominales Umsatzplus erreicht werde, dann nur expansionsbedingt, heißt es in dem vorgelegten Zwischenbericht zum ersten Halbjahr. Bislang hatte AVA mit einem - allerdings ebenfalls nur expansionbedingten - Umsatzzuwachs von zwei Prozent gerechnet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats