AVA will noch enger kooperieren


Die mehrheitlich zur Edeka-Gruppe gehörende AVA AG hat neue Unternehmensleitlinien verabschiedet. Das Acht-Punkte-Programm zur Zukunftssicherung umfasst Themen wie Stärkung der Beschaffung, Ausbau der Kooperationen und die Profilierung der Tiefpreis-Strategie. Die Zeiten werden nicht leichter. AVA-Vorstandschef Kurt Lindemann macht sich da nichts vor. Nachdem ein 12-Punkte-Programm in den vergangenen vier Jahren erfolgreich abgearbeitet wurde, gelte es nun, sich und den Mitarbeitern neue Ziele zu setzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats