AVA steigert Umsatz um 4,7 Prozent


LZ|NET/vwd Das Einzelhandelsunternehmen AVA Allgemeine Handelsgesellschaft der Verbraucher AG, Bielefeld, hat den Umsatz im vergangenen Jahr planmäßig gesteigert, wozu alle Vertriebssparten beigetragen haben. Die Erlöse stiegen nach vorläufigen Angaben vom Donnerstag um 4,7 Prozent auf 5,54 Mrd EUR. Alle Vertriebslinien hätten besser als die entsprechenden Marktsegmente abgeschnitten und auch bereinigt um die 2001 neu hinzugekommenen Verkaufsflächen zugelegt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats