AVA meldet Rückgang des Ertrags


vwd/LZ|NET. Die AVA - Allgemeine Handelsgesellschaft der Verbraucher AG, Bielefeld, hat im ersten Quartal 2001 einen Rückgang ihres Ertrags vor Steuern im Konzern um 13,6 Prozent auf 27,4 (31,7) Mio EUR verbucht. Der Konzernumsatz sei um 0,8 Prozent auf 1,258 (1,248) Mrd EUR gestiegen, teilte die Einzelhandelsgruppe mit. Für das Gesamtjahr 2001 sei ein Umsatzvolumen von 5,5 Mrd EUR geplant. Im vergangenen Jahr hatte AVA einen Umsatz von 10,3 Mrd DEM (5,3 Mrd EUR) erwirtschaftet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats