EU-Staaten scheitern mit Rettungsplan für europäischen Aal


In Europas Gewässern ist für die überfischten Aalbestände keine Rettung in Sicht. Die EU-Staaten scheiterten mit ihrem Plan zum Schutz des europäischen Aals vor allem am Widerstand der großen Fischerei-Nation Frankreich. Aber auch Spanien habe auf dem Treffen der 27 Agrarminister in Luxemburg bis zuletzt einen Kompromissvorschlag von Landwirtschaftsminister Horst Seehofer (CSU) blockiert, hieß es aus Delegationskreisen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats