Übernahme Refresco schlägt bei Abfüll-Spezialisten zu


Refresco Gerber stärkt erneut sein wachsendes Abfüllgeschäft: Der Saftspezialist will den niederländischen Getränkehersteller DIS übernehmen. 72 Mio. Euro lässt sich Refresco den Neuzugang kosten.
Gerade einen Monat ist es her, dass Refresco Gerber angekündigt hat, eine deutsche PepsiCo-Anlage zu übernehmen. Schon schlägt der Getränke

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats