Acrylamid leicht gesunken


Der Acrylamid-Gehalt in Lebensmitteln ist nach Angaben des Verbraucherschutz-Bundesamtes insgesamt leicht gesunken. Bei Lebensmitteln wie Müsli, Cornflakes, Pommes frites, Kartoffelpuffern, Spekulatius, Zwieback sowie Kleinkind- und Säuglingskeksen sei der mittlere Wert der Krebs erregenden Substanz jedoch gestiegen. Allerdings nahm in dieser Warengruppe die Zahl der Produkte mit besonders hoher Acrylamid-Belastung ab.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats