Adelholzener schlägt sich wacker


LZ|NET. Die Adelholzener Alpenquellen, Bayerns Platzhirsch im alkoholfreien Getränkegeschäft, konnten sich im abgelaufenen Geschäftsjahr behaupten. Das große Wachstum der vergangenen Jahre scheint vorbei, immerhin gelang es, Umsatz und Volumen auf hohem Niveau zu stabilisieren. Im immer schwierigeren Wettbewerbsumfeld mit weiteren Zuwächsen im Discount muss Stefan Hoechter in der Markenpflege kreativ bleiben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats