Adelholzener: Will in Bayern expandieren


Adelholzener will Bayern erobern Klösterlicher Brunnen wirbt mit christlichem Gedankengut /Von Werner Prill Mit einer 5 Mio. DM-Werbekampagne wollen die klösterlichen Eigentümer der Adelholzener Alpenquelle ein fünfprozentiges Umsatz- und Absatzplus erreichen. Die Unternehmensgewinne fließen ausschließlich in soziale und karitative Projekte.   Verantwortlich für den neuen Unternehmensauftritt ist der für Absatz zuständige Geschäftsführer Friedrich Schneider, der die Inhaber überzeugen konnte auch die christlichen Aspekte in das neue Werbekonzept einfließen zu lassen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats