Einzelhändler mit Gewinnverlust


Die Aeon Co. Ltd., Japans zweitgrößte Einzelhandelsgruppe, gibt ihre Geschäftsdaten für das erste Halbjahr 2003 und einen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr bekannt. Demnach fiel der Nettogewinn im Zeitraum von März bis August gegenüber dem Vorjahr um 6,6 Prozent von 19,72 Mrd. Yen auf 18,42 Mrd. Yen ( 140 Mio. Euro). Auch der Gewinn vor Steuern sank um 9,6 Prozent. Der operative Gewinn verringerte sich um 10,4 Prozent, teilen die Japaner mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats