Lizenzpflicht für Äpfel kommt


Für die Einfuhr von Äpfeln aus Drittstaaten in die Europäische Union gilt ab dem 1. Februar dieses Jahres eine Lizenzpflicht. Gemäß der betreffenden Entscheidung der Europäischen Kommission, gegen die es im zuständigen Verwaltungsausschuss am Dienstag vergangener Woche in Brüssel keine hinreichende Mehrheit gab, werden die Lizenzen für einen Zeitraum von drei Monaten erteilt. Sie sind an eine Kaution von 15 Euro pro t gebunden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats