AgV will Klagerechte der Verbraucher stärken


Berlin (vwd/AFP) - Verbraucher sollen Schadensersatzansprüche gegenüber Firmen künftig durch Gruppen- und Musterklagen leichter durchsetzen können. Das forderte die Arbeitsgemeinschaft der Verbraucherverbände (AgV) am Dienstag bei der Vorlage eines entsprechenden Rechtsgutachtens in Berlin. Bislang mache es das deutsche Recht den Opfern von Massenschäden unnötig schwer, berechtigte Ansprüche durchzusetzen, monierte der AgV-Rechtsexperte Tobias Brönneke.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats