Segment Frucht sorgt für Wachstum bei Agrana


In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2006/07 hat der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana den Wachstumskurs weiter fortgesetzt und den Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 23 Prozent von 1,12 Mrd. Euro auf 1,38 Mrd. Euro erhöht. Das operative Konzernergebnis hat der Konzern im gleichen Zeitraum um 7 Prozent auf 89,7 (Vorjahr 83,5) Mio. Euro verbessert. Das starke Wachstum ist - neben höheren Umsätzen bei Zucker und Stärke - weitgehend auf das Segment Frucht zurückzuführen, so der Konzern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats