Steigende Ausfuhren Agrarbericht kritisiert intensive Fleischproduktion für Exporte


Die wachsenden deutschen Fleischexporte richten aus Sicht von Kritikern zunehmend Schaden an. Nach dem neuen "Kritischen Agrarbericht" führen sie zu immer stärkeren Belastungen für Tiere und Umwelt. Niedriglöhne in deutschen Schlachthöfen und die Verdrängung von Kleinbauern in Entwicklungsländern seien weitere Folgen der stärkeren Exportorientierung, heißt es in dem Bericht, der Nachrichtenagentur dpa vorliegt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats