Deutsche Agrarexporte bislang ohne Einbrüche


Der deutsche Landwirtschaftssektor ist vom Einbruch bei den Exporten bislang verschont geblieben. Während die Gesamtausfuhren im November um 11,8 Prozent zurückgingen, hätten Güter aus der Agrar- und Ernährungsbranche ein ähnliches Exportergebnis erzielt wie im entsprechenden Vorjahresmonat, teilte das Bundeslandwirtschaftsministerium in Berlin mit. Agrarstaatssekretär Gerd Müller (CSU) räumte ein, dass auch die Landwirtschaft die Auswirkungen der Wirtschaftskrise spüren werde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats