Stöver mit neuer Vertriebsstruktur


LZ|NET. Der TK-Kartoffelspezialist Stöver Agrarfrost erwartet von der erfolgten Umstrukturierung der Vertriebsorganisation eine erhöhte Effizienz. Auch dem Familienunternehmen setzt die rückläufige Marktentwicklung zu. Ein umfassendes Promotion-Paket soll dem entgegensteuern. Den Markenanbietern von tiefgekühlten Kartoffelprodukten weht ein kalter Wind ins Gesicht: Entgegen der positiven Entwicklung bei Tiefkühlkost mussten tiefgekühlte Kartoffelprodukte Umsatz- und Absatzeinbußen hinnehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats