Preise für Agrarprodukte werden weiter steigen


Für 2008 überwiegt am deutschen Agrarmarkt bei aller Unsicherheit der Optimismus. Weltmarkt und Weltmarktpreise werden 2008 in einem noch stärkeren Maße für die deutsche Agrarwirtschaft bestimmend. Die weltweit steigende Nachfrage nach Agrargütern ist nach Einschätzung der Zentralen Markt- und Preisberichtstelle für Erzeugnisse der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft (ZMP) der Kern einer sich abzeichnenden Trendwende an den Märkten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats