Agrarministerium wirft Einzelhandel Preisdiktat bei Milch vor


Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat den Einzelhandel und die EU-Kommission scharf kritisiert und vor dem Aus für tausende Milchbauern gewarnt. Der Parlamentarische Agrarstaatssekretär Gerd Müller (CSU) warf dem Handel angesichts sinkender Milchpreise ein Preisdiktat vor. «Der Einzelhandel hat alle Versprechen gebrochen, die er beim Milchgipfel gegeben hat», sagte Müller in Berlin. Der Handel übe «in nie dagewesener Weise» Preisdruck auf die Milchbauern aus, weil wenige Konzerne mehr als 100.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats