Ahold erwartet kräftiges Umsatzwachstum


vwd. Die niederländische Ahold NV, Zaandam, wird ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2001 möglicherweise auf bis zu 65 (Vorjahr 52,5) Mrd EUR ohne Akquisitionen und Währungseffekte ausweiten. Wie der Einzelhändler mitteilte, wird das Wachstum auf Grund der Eröffnung von weltweit 1.250 neuen oder renovierten Läden in diesem Jahr höher ausfallen als bisher. Das Ergebnis pro Aktie vor Sonderposten und Goodwill-Abschreibung werde im laufenden Geschäftsjahr um rund 15 Prozent wachsen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats