Ahold erwartet positive Quartalszahlen


vwd. Der niederländische Einzelhandelskonzern Koninklijke Ahold NV, Zandaam, wird am Dienstag, 28. November, die Zahlen zum dritten Quartal vorlegen. "Wir haben dem Markt in den vergangenen fünf Jahren keine negative Überraschung beschert, wir werden es auch diesmal nicht tun", zeigte sich Vorstandsvorsitzender Cees van der Hoeven im Vorfeld zuversichtlich. In einem Interview für CNBC sagte er: "Die Zahlen werden den Erwartungen entsprechen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats