Ahold steigert Nettogewinn überdurchschnittlich


vwd. Die niederländische Handelsgesellschaft Ahold NV, Zaandam, hat für das Jahr 2000 einen um 48 Prozent höheren Nettogewinn von 1,1 (0,752) Mrd EUR erzielt. Ausgewiesen wird am Dienstag ferner ein Betriebsgewinn von 2,3 (1,4) Mrd EUR bei einem Umsatz von 52,5 (33,6) Mrd EUR. Der Gewinn je Aktie beträgt 1,51 (1,14) EUR. Es wird eine Dividende von 0,63 (0,49) EUR je Aktie in Aussicht gestellt. Die Gewinnentwicklung wurde laut Ahold durch ein kräftiges Wachstum in USA, Europa und Lateinamerika begünstigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats