Ahold will kräftig in bestehende Läden investieren


LZ|NET. Der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold will bis zu 3,5 Mrd. US-Dollar in die Modernisierung bestehender und neuer Läden investieren. Im vergangenen Jahr investierte Ahold noch 3 Mrd. US-Dollar in Verschönerungsarbeiten bestehender und neuer Läden, heißt es in Agenturmeldungen. Im vergangenen Jahr setzte Ahold 6,4 Prozent mehr um. Inklusive der Akquisitionen stieg der Umsatz allerdings um 27 Prozent auf 66,6 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats