Ahold kann Bruno's übernehmen


Der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold kann Bruno's Supermarkt Inc. übernehmen. Die US-Behörde Federal Trade Commission (FTC) gab grünes Licht für den Deal. Allerdings muss Ahold zuvor zwei Märkte im US-Staat Georgia veräußern, so die Auflage der Behörde. Bruno's ist eine regional agierender Supermarktbetreiber mit insgesamt 169 Outlets im Südosten der USA. Ahold investierte 500 Mio. US-Dollar in die Übernahme des Filialunternehmens.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats