Ahold kauft Bonds zurück


LZ|NET. Die Royal Ahold NV, Zaandam, will Anteile an mehreren ausstehenden Anleihen zurückkaufen. Wie der niederländische Einzelhandelskonzern mitteilte, ist der Rückkauf von 50 Prozent einer 500-Mio-GPB-Anleihe mit einer Laufzeit bis 2017 geplant. Zudem sollen den Angaben zufolge 55 Prozent eines 600-Mio-EUR-Bonds mit Fälligkeit 2012 sowie 20 Prozent einer 1,5-Mrd-EUR-Anleihe (Laufzeit bis 2008) zurückgekauft werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats