Ahold legt Banken Bericht vor


Die Ahold NV, Zaandam, hat ihren Gläubigerbanken den geprüften Abschluss 2002 für ihre niederländische Tochter Albert Heijn vorgelegt. Damit hielt der Einzelhandelskonzern eine ihm von den Finanzinstituten auferlegte Frist ein (wir berichteten). Diese hatten für die Gewährung einer Kredittranche von 915 Mio. US-Dollar unter anderem verlangt, dass der testierte Abschluss der Tochter Albert Heijn bis zum 2.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats