Ahold liegt über Erwartungen


Der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold hat im dritten Quartal mehr verdient als erwartet. Der Nachsteuergewinn sei von 210 auf 214 Mio. Euro gestiegen, teilte Ahold in Amsterdam mit. Analysten hatten hingegen mit einem Rückgang auf 160 bis 204 Millionen Euro gerechnet. Der operative Gewinn stieg auf vergleichbarer Basis um 44 Mio. auf 255 Mio. Euro und traf damit das obere Ende der Prognosen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats