Ahold steigert Gewinn trotz Schwäche im US-Markt


Der niederländische Einzelhändler Ahold hat im dritten Quartal seinen Gewinn gesteigert. Allerdings hatte der Konzern weiterhin mit der Schwäche im US-Einzelhandel zu kämpfen. Das dritte Quartal sei für Ahold in den USA angesichts eines wachsenden Wettbewerbdrucks und einer schwächeren US-Wirtschaft schwieriger verlaufen als das zweite, teilte das Unternehmen in Amsterdam mit. Dies habe auf den Margen gelastet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats