Ahold steigert Ergebnis


Der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold hat im zweiten Quartal seinen Gewinn durch den Verkauf der Cateringtochter U.S. Foodservice sowie der polnischen Aktivitäten überproportional gesteigert. Das Konzernergebnis habe im zweiten Quartal 2,2 Mrd. Euro nach 0,2 Mrd. Euro im Vorjahreszeitraum erreicht, teilte der Konzern in Amsterdam mit. Das operative Ergebnis sei dagegen von 302 auf 291 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats