Ahold schließt Verkauf von Schuitema ab


Der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold N.V.,Amsterdam, gab bekannt, dass der am 23. April angekündigte Verkauf seiner 73,2 Prozent-Beteiligung an der Schuitema N.V. an die Private Equity-Gesellschaft CVC Capital Partners erfolgreich abgeschlossen sei. Die Verkaufsstellen werden in mehreren Tranchen übertragen und in Albert Heijn Filialen umgewandelt. Dieser Prozess soll, so Ahold, zum Jahresende realisiert sein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats