Ahold hält Umsätze stabil


Der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold hat im vierten Quartal entgegen der Erwartungen am Markt seine Umsätze stabil gehalten. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum seien die Erlöse leicht von 6,601 auf 6,613 Mrd. gestiegen, teilte das Unternehmen in Amsterdam mit. Von Thomson Financial befragte Analysten hatten im Schnitt mit 6,46 bis 6,6 Mrd. Euro gerechnet. Dabei kam die in den Niederlanden führende Supermarktkette Albert Heijn auf einen Umsatz von 2,001 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats