Ahold: Startet in den Niederlanden mit Großflächen


LZ | NET. Das niederländische Handelsunternehmen Albert Heijn, Ursprung des internationalen Ahold Konzerns, wird aufgrund seines sinkenden Marktanteils in den Niederlanden erstmals Großflächen eröffnen.   Die 150 bis 200 neu geplanten Geschäfte haben mit 3000 bis 3500 qm Verkaufsfläche eher die Größe eines Verbrauchermarktes. Albert Heijn bislang Spezialist von Kleinflächen und Supermärkten wird somit seine Erfahrungen aus anderen Ländern auf den Stamm-Markt übertragen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats