Ahold steigert Umsatz


Der niederländische Einzelhändler Ahold hat im zweiten Quartal von seinem Geschäft in den USA profitiert. Konzernweit stieg der Umsatz im Quartal um 11,5 Prozent auf 6,43 Milliarden Euro, wie Ahold mitteilte. Analysten hatten allerdings mit mehr Umsatz gerechnet. Angesichts der Wirtschaftskrise hätten sich die Verbraucher bei ihren Kaufentscheidungen verstärkt am Preis und an Werbeaktionen orientiert, so Ahold.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats