Ahold steigert Umsatz


Der niederländische Einzelhändler Ahold hat im dritten Quartal mehr umgesetzt als im Vorjahr. Preissenkungen lockten mehr Verbraucher in die Geschäfte. Der Umsatz stieg konzernweit um 4,3 Prozent auf 6,04 Mrd. Euro, wie Ahold mitteilte. Analysten hatten mit einem ähnlich hohen Zuwachs gerechnet. Währungsbereinigt betrug das Plus 2,6 Prozent. Im zweiten Quartal hatte es noch 3,9 Prozent betragen. Ahold macht mehr als die Hälfte seines Umsatzes in den USA.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats