Ahold will Anteile in Chile verkaufen


LZ|NET. Die Ahold NV, Zaandam, führt Gespräche über den Verkauf ihrer Anteile an der unter dem Namen "Santa Isabel" in Chile firmierenden Supermarktkette. Der niederländische Konzern teilte weiter mit, seine Aktivitäten in Peru und Paraguay seien davon ausgenommen. Die Verhandlungen befänden sich jedoch in einem frühen Stadium, hieß es. Ende 2002 gab es in Chile 77 Niederlassungen von "Santa Isabel".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats