Übernahme von Condor durch Air Berlin stockt


Die Übernahme des Ferienfliegers Condor durch Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin ist ins Stocken geraten. "Uns liegt keine Anmeldung vor", sagte eine Sprecherin des Bundeskartellamts dem Handelsblatt. Wie sie gegenüber der Finanznachrichtenagentur dpa-AFX ergänzte, steht auch noch kein neuer Termin fest. Bei der Verkündung des Geschäfts in der vergangenen Woche hatte Air-Berlin-Chef Joachim Hunold gesagt, er wolle am Dienstag bei den Wettbewerbshütern vorsprechen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats