Private Prüfstelle soll kontrollieren


LZ|NET. Mit einem Bilanzkontrollgesetz will die Bundesregierung den Anlegerschutz und die Unternehmensintegrität stärken. Das kündigten Bundesfinanzminister Hans Eichel und Justizministerin Brigitte Zypries am Montag bei der Vorstellung des Referentenentwurfes zu dem Gesetz in Berlin an. Ziel des Gesetzes sei es, ein so genanntes "Enforcement-Verfahren" zur Kontrolle der Rechtmäßigkeit von Unternehmensabschlüssen einzuführen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats