Alcan geht an Rio Rinto


Im Kampf um die Übernahme der kanadischen Alu- und Packmittelgruppe Alcan, Montreal, und der Zukunft ihres Packmittelsektors hat sich eine überraschende Wende ergeben. Um dem Zugriff des amerikanischen Herausforderers Alcoa zu entgehen, der vor Monaten ein als unfreundlich eingestuftes Übernahmeangebot unterbreitet hatte, ist es Alcan offenbar gelungen, eine Kaufvereinbarung mit der in London ansässigen australischen Gruppe Rio Rinto zu erzielen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats