Iren akzeptieren deutsche Discounter


Ehrgeizige Ziele verfolgen die beiden führenden deutschen Discounter Aldi und Lidl in der Republik Irland. Aldi Süd, ebenso wie Erzrivale Lidl vor gut zwei Jahren auf der Insel eingestiegen, will sein zurzeit neun Filialen umfassendes Netz in den kommenden drei Jahren auf 35 Standorte ausweiten. Bis Ende des Jahrzehnts soll es insgesamt 60 bis 70 Aldi-Filialen in der Republik Irland geben, das berichtet das britische Fachblatt The Grocer.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats