Fritz Keller bringt Rosé


Die 2008 angelaufene Kooperation des Edelwinzers mit Aldi Süd trägt neue Früchte. Die Edition Fritz Keller, die bisher einen Weiß- und Spätburgunder umfasst, wird um einen Rosé-Wein erweitert. Im Gegensatz zu den beiden Burgunder-Sorten, die ganzjährig in den Aldi Süd-Filialen vertrieben werden, soll der Rosé-Wein ab dem Sommer als Aktionsware laufen. Preislich soll er dem Weißburgunder, der 5,99 Euro kostet, und dem Spätburgunder, der bei 6,99 Euro liegt, angeglichen werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats