Aldi greift mit Biermarken an


Aldi Nord geht im Getränkegeschäft in die Offensive und hat erstmals wieder Markenbier ins Sortiment genommen. Zuletzt hatte der Discounter 2002 Marken geführt, damals allerdings noch in der Dose. Aldi Süd hält dagegen an seiner Eigenmarkenpolitik fest. In die Bierbranche kommt erneut Bewegung, zumindest in der Nord- und Osthälfte Deutschlands. Nachdem Lidl nach der Auslistung von Biermarken Ende vergangenen Jahres nur noch mit stark gebremster Kraft im Markengeschäft aktiv ist, springt überraschend Aldi Nord in die entstandene Lücke.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats