Aldi ein bisschen teurer


LZ|NET Für seine Grundnahrungsmittel muss der Aldi-Kunde in diesem Jahr etwas mehr ausgeben als noch 2004. Ein - nicht repräsentativer - Warenkorb aus 36 gängigen Basisprodukten von Aldi Süd zeigt, dass der Tiefpreis-Rekord vom vergangenen Jahr nicht erneut gebrochen wurde. Ein bisschen teurer ist's geworden: Standen vor einem Jahr 35,47 Euro für die 36 Aldi-Artikel auf dem Bon, sind es diesen Juli 36,65 Euro - in etwa so viel wie 2002 oder 2003.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats