Aldi baut Lager an der "Route 66"


Aldi (Süd) baut sein Discountnetz in den USA langsam, aber stetig aus. Für die Errichtung des 13. Zentrallagers in den Vereinigten Staaten hat die Gemeinde Dwight im Bundesstaat Illinois nun grünes Licht gegeben. Aldi Inc., Batavia/Illinois, Tochter von Aldi Süd in Mülheim, will im kommenden Frühjahr mit den Bauarbeiten auf dem gut 500.000 qm (125 Acres) großen Gelände beginnen, das einen eigenen Anschluss an die berühmte Nationalstraße "Route 66" erhalten soll.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats