Verhandlungen zwischen Aldi und Signal gescheitert


Die Verhandlungen zwischen der Versicherungsgruppe Signal-Iduna und dem Discounter Aldi über den Vertrieb von Versicherungspolicen in den 4.000 deutschen Märkten sind einem Zeitungsbericht zufolge offenbar gescheitert. Das gehe aus einer Mitteilung des Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hervor, der Stellungnahmen der beiden Gruppen Aldi Nord und Aldi Süd zitiere, schreibt die "Financial Times Deutschland" (FTD).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats